3 Februar 2011 Kommentare deaktiviert

Gibt es einen Prepaid DSL Tarif?

Wenn man einen neuen DSL Tarif sucht, führt die Suche nicht zuletzt zu einem so genannten DSL Vergleich Anbieter. Im Internet findet man mehrere DSL Vergleich Anbieter, die dabei helfen, den richtigen Internetanschluss für die richtigen Bedürfnisse zu finden. Die meisten Angebote, die man bei DSL Vergleich Anbieter findet, können jedoch nur im Zusammenhang mit einer Mindestvertragslaufzeit genutzt werden. Viele Nutzer, möchten sich nur ungern ein bis zwei Jahre an einen Tarif binden und stellen sich daher die Frage: Gibt es einen Prepaid DSL Tarif?

In der Tat findet man beim ein oder anderen DSL Vergleich Anbieter DSL Tarife, bei denen man die Kosten im Vorfeld an den Provider überweist und jederzeit wieder kündigen kann. Im Grunde genommen unterscheidet sich ein Prepaid Tarif kaum von einem konventionellen Internetanschluss. So werden bei DSL Vergleich Anbieter auch für Prepaid DSL unterschiedliche Bandbreiten bis zu 16 MBit angeboten und ein Datenlimit muss auch nicht eingehalten werden. Beim DSL Vergleich Anbieter werden auch die Vorteile des vorausbezahlten Internetanschlusses verdeutlicht. Da die monatlichen Kosten bereits im Vorfeld überwiesen werden, trägt der Provider kein Risiko und kann daher jedem Nutzer einen Internetanschluss anbieten. Besonders interessant werden Prepaid DSL Tarife daher auch für Personen mit einem negativen Schufa Eintrag, da die Bonität nicht überprüft wird.

Beim näheren Betrachten beim DSL Vergleich Anbieter, stellt man jedoch auch einige Unterschiede zum “normalen” DSL fest. So muss beispielsweise die benötigte Hardware gekauft werden, da sie nicht vom Anbieter gestellt wird. Wie man also feststellt, kann man auch Prepaid Angebote beim DSL Vergleich Anbieter finden.

Similar Posts:

Kommentare sind geschlossen.

© 2011 Prepaid Auskunft | Impressum