Prepaid mit Handy

Prepaid mit Handy wird von einigen Prepaid Anbietern angeboten. Wer ein Prepaid Handy will oder gerne ein Neues hätte, sollte sich hier umschauen.
Prepaid mit Handy bedeutet, dass im Starter-Paket des jeweiligen Prepaid Anbieters auch ein Handy enthalten ist. Angebote, die ein Handy mit einschließen, sind schon von Mobilfunkverträgen bekannt und bei diesen recht häufig. Aber auch Prepaid mit Handy ist mittlerweile keine Seltenheit mehr. Wer gerne ein neues Handy hätte weil etwa sein Bisheriges veraltet oder sogar kaputt ist, sollte die verschiedenen Angebote von Prepaid mit Handy einmal unter die Lupe nehmen und ihre Vorteile und Nachteile abwägen. Beim Prepaid mit Handy ist das Mobiltelefon üblicherweise per SIM-Lock für Karten anderer Anbieter gesperrt. Wer den Anbieter wechseln möchte, muss meist eine teure Entsperrung vornehmen lassen. Gelegentlich sind auch die Tarife bei Prepaid mit Handy etwas teurer als bei Prepaid-Karten, die ohne Handy angeboten werden. Hier lohnt sich ein genauer Vergleich. Der Vorteil ist, dass man recht kostengünstig an ein neues Mobiltelefon kommt. Hier kann eine Kosten-Nutzen-Rechnung durchaus ergeben, dass etwas höhere Minutenpreise sich im Vergleich auch rechnen können, wenn man die doch recht hohen Preise SIM-Lock-freier Handys in Betracht zieht. Wer eher selten den Anbieter wechselt kann per Prepaid mit Handy in jedem Falle recht günstig an ein neues Mobiltelefon kommen. Und mit einem sorgfältigen Vergleich der Anbieter kann man trotzdem sehr günstig telefonieren.

© 2011 Prepaid Auskunft | Impressum